Wernigerode

Harzer Schmalspurbahn Sonnenuntergang

Neu in der Galerie – Harzer Schmalspurbahn

Ab heute ist eine neue Rubrik in der Galerie zu finden: Die Harzer Schmalspurbahn. Das im Jahre 1991 gegründete Unternehmen betreibt das mit 140,4 km Streckenlänge längste zusammenhängende dampfbetriebene Streckennetz in Europa. Täglich fahren die Dampflokomotiven der Harzer Schmalspurbahn (Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn) durch den National- und Naturpark Harz. Als eines der touristischen Highlights im nördlichstem Mittelgebirge Deutschlands, bietet die Harzer Schmalspurbahn mit ihrem fahrplanmäßigen Zugbetrieb den Touristen und Wanderern die Möglichkeit, entlang des Streckennetzes die Landschaft des Harzes zu genießen und zu „erfahren“. Dabei stehen der Schmalspurbahn 25 Dampflokomotiven (Baujahr 1897 – 1956) zur Verfügung und befördern jährliche mehr als 1 Millionen Fahrgäste. Sogar der mit 1125 Meter höchste Berg des Harzer Mittelgebirges wird mit den dampfbetriebenen Zügen angefahren – dort hat man die Möglichkeit einen Ausblick auf das Norddeutsche Flachland zu bekommen.
Diese europaweite Einzigartigkeit des Dampfzugverkehrs photographisch festzuhalten und in Szene zu setzen kann dabei die Schönheit und den heutigen Stellenwert der Harzer Schmalspurbahn vermitteln.

Das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen

Brockenbahn
Drei Annen Hohne – Schierke – Brocken (1142 m üNN)

Harzquerbahn
Wernigerode – Drei Annen Hohne – Benneckenstein – Eisfelder Talmühle – Nordhausen

Selketalbahn
Quedlinburg – Gernrode – Alexisbad – Stiege – Hasselfelde mit Abzweig Alexisbad – Harzgerode und Verbindung Stiege – EisfelderTalmühle

Übrigens: Mit der 4 Tages-HarzCard hat man die Möglichkeit einmalig kostenfrei  zum Brocken zu fahren (Hin- und Rückfahrt).

Neue Photos in der Galerie!

Ich freue mich bekannt zu geben, dass nun zu Beginn des Jahres neue Bilder in der Galerie zu finden sind. Darunter sind Photos vom Schloss Marienburg, der Wasserburg Flechtingen, vom Schloss Wernigerode, Panoramen von der wunderschönen Stadt Wernigerode (inklusive des Wernigeroder Marktplatzes mit dem Rathaus) und Landschaftsphotos aus dem Harz (Nationalpark und Naturpark-Gebiet). Aucht ein Panorama von der Nationalgalerie Berlin ist in der Galerie finden. Fotos vom chinesische Teehaus vom Park Sanssouci in Potsdam und ein Panorama von dem Neuen Palais sind für bestimmte Zwecke (z.B. Buchveröffentlichung eines Verlags) ebenso erhältlich – kontaktieren Sie mich bezüglich Sanssouci-Bilder bitte per Mail.

Ich wünsche nun viel Spaß beim betrachten! Sollten Fragen entstehen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Schloss Marienburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen